works:

Anima Perplexa
Interactive video installation

 

11. January - 8. March 2014, solo exhibition at Hebel_121, Basel, Switzerland
7. - 11. September 2016, group exhibition at Guck mal Günther, Kunst 2016. Das Festival der jungen Künste at Kulturhaus Tommasini, Lenzburg, Switzerland


German:
Die interaktive Arbeit Anima Perplexa besteht aus einer lichtdurchfluteten, schwerelosen Form, die sich frei im Raum entfaltet und in fliessender Transformation in geometrische oder amorphe Gebilde übergeht.
Durch die Interaktion mit den Rezipienten und deren Bewegung und Gestik, mutiert das abstrakte Gebilde zu einem lebendigen Wesen, das agiert und reagiert. So entsteht nicht nur ein Dialog zwischen zwei Körpern, sondern auch zwischen zwei belebten oder anders gesagt, animierten oder beseelten Wesen.
Die Veränderungen der visuellen Form werden auf die auditive Ebene übertragen und transformieren fortlaufend die Modulation der Klanglandschaft.
So eröffnen sich intuitiv visuelle und akustische Räume der Interaktion. Es entsteht eine tastende Kontaktaufnahme mit der unergründlichen Anima eines fremdartigen Wesens und der Betrachter erfährt in Anima Perplexa eine physische audiovisuelle Begegnung mit einem nicht zu definierenden Anderen.


English:
The interactive work Anima Perplexa shows a light-flooded, weightless form, which unfurls freely in the space and fluidly transforms into geometric or amorphous entities.   
By interaction with the recipients through their movement and gesture, the abstract form mutates into a living being that acts and reacts. Thereby, a dialogue emerges not only between two bodies but also between two animate, or in other words animated or enlivened, beings.
The transformations of the visual form are also communicated on the audio level; they continuously transform the modulation of the soundscape. A tentative contact is established with the unfathomable animation of a foreign being, and, in Anima Perplexa, the observer experiences a physical audiovisual encounter with an undefinable other.


more pics on flickr

Anima_Perplexa_M-Winterberg_IMG_4281-eWeb

Anima Perplexa (dual channel), 2014 at Hebel_121

 

© All rights reserved by Michel Winterberg