works:

Platz für Neues – Interaktive Videoinstallation

Platz_Fuer_Neues_600

German:
Platz für Neues richtet sich nicht etwa gegen die mythologische Figur des Zwerges, sondern schafft symbolisch Platz für Neues und bereinigt festgefahrene Konformität.
Durch Bewegung des Betrachters auf der linken oder rechten Seite der interaktiven Videoprojektion lässt sich die Reproduktion des Gartenzwergs entweder mit Wasser fortspülen oder mit Feuer abbrennen. Steht der Betrachter still, baut sich der Gartenzwerg von alleine rückwärts wieder auf.
Passend zu der Eröffnung der Basler Internationalen Designmesse Blickfang am 23. März 2012, fand gleichzeitig in der Carambolage die Vernissage der interaktiven Videoinstallation Platz für Neues statt.

Videoinstallation: Von 23. 3. bis 1. 4. 2012 in der Carambolage, Basel, Schweiz
Thanks to: Noy und Familie, Julian, Adrian, Lea, Institut HyperWerk HGK FHNW Basel


English:
Platz für Neues (Space for Something New) is directed not against the mythological figure of the dwarf, but symbolically creates space for something new and adjusted deadlocked conformity.
By movement of the observer on the left or right side of the interactive video projection allows the reproduction of the garden gnome either wash away with water or burn it with fire down. If the viewer stands still, the garden gnome by itself builds back up again.
Consistent with the opening of the International Design Fair Blickfang on 23 March 2012, there was at the same time the vernissage in the Carambolage of the interactive video installation.

© All rights reserved by Michel Winterberg