works:

Warteschatten - interaktive Videoinstallation
Wartezeiten in Organisationen und künstlerische Intervention

Warteschatten1

Wartezeiten in Organisationen und künstlerische Intervention
Forschungsprojekt der Hochschule der Künste Bern und des Schweizerischen Nationalfonds

Interaktive Videoinstallation «Warteschatten» für die handlungseinladende Raumintervention, programmiert von Michel Winterberg

Abstract Deutsch: Das interdisziplinäre Projekt untersucht den Einfluss künstlerischer Raumumgestaltungen auf individuelles Warteerleben. Im Gegensatz zum informationsbasierten Wartemanagement findet eine ganzheitliche Intervention statt. Sie berücksichtigt visuelle, akustische, taktile und olfaktorische Elemente. Ausgehend von Befunden der Soziologie der Zeit und Annahmen zur Wirkung von Kunst («healing arts») werden nach einer vorangehenden Baselinemessung – die Auswirkungen einer jeweils einwöchigen «beobachtungsorientierten» Raumintervention im Vergleich zu einer «handlungseinladenden» Raumtransformation in einem Behörden- und einem Spitalwarteraum untersucht. Der Evaluation dienen Interview- und Beobachtungsdaten sowie die Messung medizinischer Stressfaktoren und von Raumklimaparametern. Der Reduzierung von Wartestress in Wartekontexten kommt im Rahmen des Qualitätsmanagements erhebliche Bedeutung zu.

Abstract English: This interdisciplinary project investigates the influence of artis- tic redesign of interior spaces on the individual experience of waiting. In contrast to information-based waiting management, we here undertake a holistic intervention taking into account visual, acoustic, tactile and olfactory elements. Based on findings from the sociology of time and assumptions on the impact of “healing arts”, we first make baseline measurements in a waiting room at the public authorities and at a hospital. We then investigate the effects of a week-long observation-based spatial intervention in comparison to a transformation of the space that is an “invitation to act”. The evaluation uses data from interviews and observations as well as measurements of medical stress factors and indoor climate parameters. The reduction of waiting stress is of considerable significance in terms of quality management.


Projektleitung: Harald Klingemann

Projektverantwortung: Arne Scheuermann. Kurt Läderach, Inselspital Bern

Mitarbeit:
Minou Afzali
Annekäthi Bischoff
Vero Kern, veroprofumo
Birgit Krueger, Copa & Sordes
Eric Schmutz, Copa & Sordes

Simon Stähli
Michel Winterberg

Partner:
Inselspital Bern
Stadt Bern - Einwohnerdienste, Migration und Fremdenpolizei, EMF
gfs-zürich, Markt- & Sozialforschung

Laufzeit: 5/2011–4/2013

Finanzierung: Schweizerischer Nationalfonds, CoRE

Kontakt: Hochschule der Künste Bern, FSP Kommunikationsdesign, Fellerstrasse 11, 3027 Bern
http://www.hkb.bfh.ch/de/forschung/forschungsschwerpunkte/fspkommunikationsdesign/wartezeiten

 

© All rights reserved by Michel Winterberg